AWARDS

SYDNEY WORLD FILM FESTIVAL, AUSTRALIA
Best Documentary Feature Film 2016

HERR VON BOHLEN
BUCH und REGIE André Schäfer | ZDF/ARTE | 90 Min. | 2015

 

NEW YORK FESTIVALS, USA | WORLD´S BEST TV & FILMS 2015
Bronze World Medal

WILLY BRANDT - ERINNERUNGEN AN EIN POLITIKERLEBEN
BUCH und REGIE André Schäfer | WDR, WDR/ARTE, RBB | 90 Min. | 2013

 

PREIS DER DEUTSCHEN FILMKRITIK 2014
Bester Dokumentarfilm

DEUTSCHBODEN
REGIE André Schäfer | WDR | 90 Min. | 2014

 

17th RELIGION TODAY FILM FESTIVAL 2014
Best Documentary

DIE GELÜBDE MEINES BRUDERS (My brother´s vows)
BUCH und REGIE Stephanie Weimar | RADIO BREMEN, ARTE | 89 Min. | 2013

 

BAYERISCHER FERNSEHPREIS 2014
Bester Regisseur und Produzent Kategorie "Information"

ANDRÉ SCHÄFER mit der Produktion WILLY BRANDT - ERINNERUNGEN AN EIN POLITIKERLEBEN
BUCH und REGIE André Schäfer | WDR, WDR/ARTE, RBB | 90 Min. | 2013

 

NEW YORK FESTIVALS, USA | WORLD´S BEST TV & FILMS 2014
Bronze World Medal

THE NAKED SHAKESPEARE
BUCH und REGIE Claus Bredenbrock | WDR/ARTE | 90 Min. | 2013

 

THE INDIE FEST 2013, La Jolla USA
Award of Excellence (categorie arts/cultural/performance/plays)

THE NAKED SHAKESPEARE
BUCH und REGIE Claus Bredenbrock | WDR/ARTE | 90 Min. | 2013

 

BARCELONA INTERNATIONAL GAY & LESBIAN FILM FESTIVAL 2010
Preis für den besten Dokumentarfilm

ROCK HUDSON – DARK AND HANDSOME STRANGER
BUCH und REGIE Andrew Davies und André Schäfer | ARTE G.E.I.E. | 90 und 52 Min. | 2010

 

BERLINALE 2010 | Sektion Panorama

ROCK HUDSON – DARK AND HANDSOME STRANGER
BUCH und REGIE Andrew Davies und André Schäfer | ARTE G.E.I.E. | 90 und 52 Min. | 2010

 

28th INTERNATIONAL FESTIVAL OF FILMS ON ART (FIFA)

KING OF SPIES – JOHN LE CARRÉ | BUCH und REGIE Werner Köhne und André Schäfer

 

DEUTSCHER FILMPREIS 2009
Nominiert als bester Dokumentarfilm

LENIN KAM NUR BIS LÜDENSCHEID | REGIE André Schäfer | DREHBUCH Richard David Precht | WDR/SWR | 2008 | 90 Minuten

 

Nominiert für den DEUTSCHEN DOKUMENTARFILMPREIS 2009

LENIN KAM NUR BIS LÜDENSCHEID | REGIE André Schäfer | DREHBUCH Richard David Precht | WDR/SWR | 2008 | 90 Minuten

 

8. Internationales Film und Multimedia-Festival „AUTOVISION“ 2007 der IAA Frankfurt
OTTOCAR IN GOLD

100 PORSCHES AND ME | REGIE André Schäfer | ZDF/ARTE/NDR | 2006 | 95 Minuten

 

57. BERLINALE 2007 Sektion Panorama
Nominiert für den TEDDY AWARD als bester Dokumentarfilm

„SCHAU MIR IN DIE AUGEN, KLEINER – Das Coming-Out des schwul-lesbischen Films"
„HERE’S LOOKING AT YOU, BOY – The Coming-Out of Queer Cinema“
REGIE André Schäfer ARTE, Sundance Channel, WDR, AVRO, SVT, YLE, SBS 2007 | 90 und 52 Minuten

 

NEW YORK FESTIVALS 2007 in der Kategorie "Biography/Profiles"
BRONZE WORLD MEDAL

JAMES DEAN - KLEINER PRINZ, LITTLE BASTARD
REGIE Werner Köhne und André Schäfer, Im ARTE-Themenabend "James Dean – Ein gebrochener Held" | 90 und 60 Minuten

 

Nominiert für den ERNST-SCHNEIDER-MEDIEN-PREIS 2006
"AUFBAU WEST"

REGIE Ingmar Trost 28 Minuten | SWR RP 2005

 

1. Platz des US INTERNATIONAL FILM AND VIDEO FESTIVAL LOS ANGELES 2005
GOLD CAMERA AWARD

THE REVOLUION OF SERGEI DIAGHILEV
REGIE André Schäfer und Eva Gerberding ARTE 2004 | 60 Minuten

 

FESTIVAL INTERNATIONAL DU FILM D´ART 2004
PARIS PRIX DANSE-HISTOIRE

DIE REVOLUTION DES SERGEJ DIAGHILEV
REGIE André Schäfer und Eva Gerberding ARTE 2004 | 60 Minuten

 

LITERAVISION 2000 Nominierung mit
„EIN MÖRDERISCHER JOB – Krimiautoren und ihre Ermittler“

REGIE André Schäfer ARTE/ZDF | 1999/2000 | 8 Folgen à 30 Minuten

 

AXEL-SPRINGER-PREIS
„Man sieht ja mit den Ohren – Über den Fußballwahnsinn samstags im Radio“

REGIE André Schäfer und Arne Birkenstock
Unter Deutschen Dächern | ARD | 1999 | 45 Minuten

 

LITERAVISION 1996, Ehrende Anerkennung
„Die Blutsauger Victorias“

REGIE André Schäfer und Andrew Davies WDR und ARTE | 1996 | 30 Minuten Preis für den besten Dokumentarfilm.

 

Login