Coming soon

BEKENNTNISSE DES HOCHSTAPLERS THOMAS MANN

Regie ANDRÉ SCHÄFER
90 Minuten | 2021


Thomas Mann ist Nobelpreisträger und prominentester Repräsentant der deutschen Kultur. Aber das ist nur der eine Thomas Mann. Der andere hat seine eigene Existenz geführt – in Gestalt des Hochstaplers Felix Krull, einer seiner berühmtesten Figuren, an der Mann sein Leben lang gearbeitet hat. Der Film zeigt den „echten“ Thomas Mann in Archivbildern, Briefen und Tagebucheinträgen. Die andere Seite seiner Biographie, seine Felix-Krull-Seite dagegen, inszenieren wir mit einem jungen Schauspieler – und erleben Thomas Mann in einem filmischen Doppelporträt: als geistigen Vater und fiktionalen Sohn, als eigentümliche, einzigartige literarische Doppelexistenz.

Schnitt FRITZ BUSSE

DIE NEUE SEIDENSTRASSE

Poker um eine neue Weltordnung

Buch und Regie MORITZ ENDERS
90 Minuten | Sommer 2021


Die „Neue Seidenstraße“ ist das größte Infrastrukturprojekt in der Menschheitsgeschichte. Dabei geht es um mehr als um die Erschließung neuer Märkte und Handelsrouten. Denn durch sie wird sich der Aufstieg Chinas zur Weltmacht beschleunigen – und die Hegemonie der USA bedroht. Für die EU steht dabei viel auf dem Spiel. Wird sie die Chancen, die sich durch die „Neue Seidenstraße“ ergeben, nutzen? Oder wird sie in einer dann multipolaren Welt an Bedeutung verlieren?

KÖSTLICHES APULIEN

DIE DRITTE VIERTEILIGE KULINARISCHE REISE

Buch und Regie LORENZA CASTELLA
4*26 Minuten | Sommer 2021


„Hätte Gott diese Ebene Apuliens gekannt, wäre er hierher gezogen“, soll einst der Deutsch-Italiener par excellence gesagt haben: der Staufer Friedrich II. Doch das Land zwischen zwei Meeren bietet weit mehr als einen Grund, dorthin zu reisen und nicht mehr fort zu wollen – nicht zuletzt in der Küche Apuliens. Und die kosten wir in vier genussvollen Reisen aus.

Editor JOHANNES HIROSHI NAKAJIMA

KANADAS NATIONALPARKS

STAFFEL 3

Buch und Regie VIKTOR APFELBACHER | MARKUS AUGÉ | THOMAS VON BÖTTICHER | MECHTILD LEHNING | ANNA STEUBER
5*45 Minuten/5*52 Minuten | Winter 2021


Kanada umfasst 39 verschiedene Naturlandschaften und jede von ihnen ist geprägt von einer ganz eigenen Natur- und Tierwelt. In der dritten Staffel von KANADAS NATIONALPARKS entdecken wir die unberührten Regenwälder der kanadischen Pazifikküste, die prähistorisch anmutende Einsamkeit am arktischen Wendekreis, den Ort an dem die Prärie auf das ewige Massiv der Rocky Mountains trifft, die wilden Meeres- und Fjordlandschaften Quebecs und die rauen, gälisch-geprägten Highlands Nova Scotias.

Kamera JAN-OLE SIEG  Redaktion MECHTILD LEHNING

MARTIN SUPER

Ein literarisches Portrait

mit MARTIN SUTER
Buch und Regie ANDRÉ SCHÄFER
90 Minuten | 2021


Seine Bücher erscheinen in 35 Sprachen und sind allesamt Bestseller. Sein Thema ist das kriminelle Potential unserer Gesellschaft – im Privaten, aber auch im Öffentlichen, unter Finanzjongleuren, bei Zirkusleuten und in der Business Class, in Molekularküchen oder im Genlabor, unter Obdachlosen und Drogenbossen oder im internationalen Kunsthandel. Unterhaltsam, klar und deutlich beschreibt Martin Suter den aktuellen Krankenstand der Welt. Der Film begleitet den Schweizer Schriftsteller durch seinen literarischen Kosmos und zeigt in großen Bildern die Schauplätze seiner Literatur, aber auch die ganz privaten seines Lebens und seiner Familie.

Kamera ANDY LEHMANN  Schnitt FRITZ BUSSE

LA SCHYGULLA

HANNA OHNE H UND MIT Augen wie Sterne

mit HANNA SCHYGULLA
Buch und Regie ANDRÉ SCHÄFER
52 Minuten | Frühjahr 2021


Fassbinder machte sie zum Weltstar, zur Ikone des deutschen Autorenfilms und in Frankreich unsterblich. La Schygulla reist von Paris nach Berlin, von Film zu Chanson, von Politik zu Privatem. Der Film portraitiert ganz nah und sehr persönlich eine Frau, die nicht aufhört, Leidenschaft und Avantgarde zu verkörpern, und er lässt von Wim Wenders bis François Ozon Stars über den einzigen Stern sprechen, der dem neuen deutschen Film geblieben ist.

Kamera ANDY LEHMANN  Schnitt FRITZ BUSSE  Redaktion UTE HOFFARTH (SWR/ARTE)

 
 

Warenkorb

schliessen
Artikel Beschreibung Anzahl Betrag Löschen
Warenwert: 0,00 EUR
Versandkosten: 4,50 EUR
Gesamtbetrag: 0,00 EUR
Den Einkauf fortsetzen Bestellung bearbeiten

Rechnungsdaten

schliessen

Name



Rechnungsadresse






Weiter

Lieferadresse

schliessen

Name



Adresse






ZurückWeiter

Wählen Sie bitte eine
Zahlungsmethode aus

schliessen



ZurückWeiter

Bitte überprüfen Sie Ihre Bestellung

schliessen

Rechnungsadresse

 

Lieferadresse

 

Zahlungsart

 


Zusammenfassung der Bestellung

Die bestellte Ware wird versendet, sobald alle Artikel verfügbar sind.
Vorraussichtliche Lieferzeit: 2 - 5 Werktage.

Beschreibung Anzahl Betrag
Warenwert: 0,00 EUR
Versandkosten: 4,50 EUR
Gesamtbetrag: 0,00 EUR
Bestellung bearbeiten Bestellung abschicken

Vielen Dank für Ihren Einkauf

schliessen

Die bestellte Ware wird versendet, sobald alle Artikel verfügbar sind.
Vorraussichtliche Lieferzeit: 2 - 5 Werktage.

 

Login