SUPERMARKET

Hier können Sie eine Auswahl unserer Filme auf DVD erwerben. Wählen Sie Ihre Filme aus und bezahlen Sie per Vorkasse, Nachname oder Pay Pal.

Alle anderen Filme sind ebenfalls deutschlandweit zu einem Preis von 10,45 Euro erhältlich. Aus Gründen des Jugendschutzes allerdings nur per Nachnahme. Bitte kontaktieren sie dazu direkt unsere Kollegin Anna Steuber.

Auf alle Bestellungen erheben wir eine Versandgebühr von 4,50 Euro; ab einer Bestellung von zwei DVDs fallen keine Versandkosten an.

 

 

 

Michael Martin - Abenteuer Wüste

DVD-Boxset hier bestellen

5 x 45 Minuten mit zusätzlichem Bonusmaterial.


Michael Martin ist Geograf, Fotograf und Wüstenforscher – und er gilt als bester und erfahrenster Wüstenfotograf der Welt. Nach seinem letzten großen Projekt – der Durchquerung aller Trockenwüsten der Erde – geht Michael Martin jetzt einen Schritt weiter. Sein Ziel: Er will die wichtigsten Eis- und Trockenwüsten der Welt durchqueren und miteinander vergleichen.

Per Hunde- und Motorschlitten, per Schiff und Flugzeug und – wo immer möglich – mit dem Motorrad begleitet ABENTEUER WÜSTE in fünf Folgen den Abenteurer bei seinen Forschungsreisen in die extremsten Gebiete der Erde.

weitere Infos unter:
abenteuerwueste.de
michael-martin.de

BUCH und REGIE Sebastian Lemke, Jonas Niewianda, André Schäfer und Viktor Stauder | KAMERA Ralf Leistl | TON Bertin Molz, Felix Gass | SCHNITT Fritz Busse, Klaus Schäfer, Martin Schomers und Anja Theismann | MUSIK Ritchie Staringer

In den Warenkorb für 39,95 EUR

WILLY BRANDT

ERINNERUNGEN AN EIN POLITIKERLEBEN

DVD (dt./engl.) mit ausführlichem Bonusmaterial

 


Er war der „andere Deutsche“ im doppelten Sinne: er genoss wie kein zweiter Politiker im Ausland großes Ansehen und war in Deutschland West wie Ost doch angefeindet wie kaum jemand. Er war der „vaterlandslose Geselle“, den Adenauer gern als „Willy Brandt alias Herbert Frahm“ zu diffamieren suchte; doch er war auch der „Maßstab für Anstand“ in einem Land, das bis dahin für Anstand nicht bekannt war, wie die New York Times schrieb. Willy Brandt - Von 1957 bis 1966 Regierender Bürgermeister von Berlin, von 1966 bis 1969 Bundesaußenminister und von 1969 bis 1974 vierter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Von 1964 bis 1987 war Brandt Vorsitzender der SPD, von 1976 bis 1992 Präsident der Sozialistischen Internationale. Für seine Ostpolitik, die auf Entspannung und Ausgleich mit den osteuropäischen Staaten ausgerichtet war, erhielt er 1971 den Friedensnobelpreis und trotzdem riss die Kritik der Konservativen in Deutschland nicht ab.

WILLY BRANDT - ERINNERUNGEN AN EIN POLITIKERLEBEN ist ein Film über die Bonner Republik und erzählt die Geschichte der Bundesrepublik von den 1950er Jahren bis zum Ende des Jahrtausends. Eine Zeitreise durch die deutsche Gesellschaft und ihre Veränderungen, die niemand so stark mitbestimmt hat wie er: Willy Brandt.

BUCH und REGIE André Schäfer | KAMERA Andy Lehmann, Till Vielrose | TON Thorsten Czart, Max Pellnitz | SCHNITT Fritz Busse | REDAKTION Beate Schlanstein (WDR), Sabine Rollberg (WDR/ARTE), Rolf Bergmann (RBB), Birgit Keller-Reddemann (WDR/Planet Schule)

In den Warenkorb für 14,95 EUR

JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT

Dokumentarfilm

REGIE André Schäfer
SWR/ARTE | Kino | März 2012 | 90 Minuten


John Irving ist inzwischen einer der meistgelesenen Autoren der Welt geworden: Mehr als 10 Millionen Exemplare seiner bisher 12 Romane sind in über 30 Sprachen verkauft worden. Der Film macht sichtbar, was an den Romanen John Irvings begeistert und ihn zu einem Weltliteraten macht: die enge Verflechtung einer bodenständigen, für jedermann zugänglichen Wirklichkeit mit den Figuren und Erfindungen einer überschäumenden Fabulierlust.

KAMERA Andy Lehman | SCHNITT Fritz Busse | MUSIK Ritchie Staringer

In den Warenkorb für 14,99 EUR

DIE FUGGER

Zweiteilige Dokumentation

2 x 52 Minuten und ausführliches Bonusmaterial


Nachhaltige Unternehmensführung, Investment-Banking, globale Vernetzung, Monopolbildung, Lobbyismus, Wirtschaftsspionage, Sponsoring: Schlagworte, die den Alltag unseres Wirtschaftssystems prägen. Die Ökonomisierung vieler Lebensbereiche schreitet voran. Ist das alles plötzlich vom Himmel gefallen – oder gibt es dazu eine Vorgeschichte?
Eine Linie, wenn nicht die entscheidende, führt uns 500 Jahre zurück in das Augsburg der Fugger. Die Stadt am Lech gehörte damals zu den reichsten und politisch bedeutsamsten Städten des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation. In dieser Metropole bestimmte die Unternehmer-Dynastie der Fugger über zwei Jahrhunderte hinweg die europäische Geschichte.

Die Dokumentationen verfolgen den Lebensweg der zwei herausragenden Repräsentanten der Fugger-Dynastie: Jakob und Anton Fugger.

REGIE Werner Köhne | PRODUZENT André Schäfer | KAMERA Bernd Meiners | SCHNITT Johannes Nakajima

In den Warenkorb für 13,99 EUR

PERRY RHODAN

UNSER MANN IM ALL

DVD Sonderedition: Signiert von Regisseur und Autor


Gegen Ende der 1950er Jahre und nach dem Start von Sputnik 1 versprach die Raumfahrt neue Abenteuer im Weltall. Erzählt wurden diese Abenteuer vorwiegend in sogenannten Leihbüchern oder in Heftromanen, die man für 6 bis 7 Groschen am Kiosk kaufen und sammeln konnte. Die deutsche Science Fiction hat ihren eigenen Botschafter im All: Perry Rhodan, den Titelhelden der legendären Heftromanserie, die im September 2011 ein halbes Jahrhundert alt wird. Dieser Film folgt seinen Spuren in der Dimension des Phantastischen ebenso wie in fünf Jahrzehnten bundesdeutscher Geschichte – eine filmische Zeitreise der besonderen Art.

BUCH Hartmut Kasper und Claudia Kraszkiewicz
REGIE André Schäfer | 16. März 2013 | ZDF/ARTE | KAMERA Andy Lehmann | SCHNITT Fritz Busse | MUSIK Ritchie Staringer

KINOSTART Sommer 2011 | ZDF/ARTE | WDR Planet Schule
90 | 52 | 30 Minuten

weitere Infos unter:
www.perry-rhodan-doku.de

In den Warenkorb für 15,99 EUR

LENIN KAM NUR BIS LÜDENSCHEID

dokumentarfilm

REGIE André Schäfer
Kino | WDR und SWR | 23. Juni 2009 | 90 Minuten


Richard David Precht, auf dessen gleichnamigem Buch der Dokumentarfilm basiert, liefert eine unverklärte Sicht auf das wichtigste Kapitel der jüngsten deutschen Geschichte – den freien, naiven Blick eines Kindes und gleichzeitig ein Fallbeispiel, das die „68er“ in ein neues, mindestens so unterhaltsames wie erhellendes Licht rückt. Der Film ist eine liebevolle Auseinandersetzung mit der Wucht idealistischer Erziehung, die so fortschrittlich daherkam, aber ein Kind nicht wirklich auf die Zukunft vorbereitete.

In den Warenkorb für 10,99 EUR

 
 

Warenkorb

schliessen
Artikel Beschreibung Anzahl Betrag Löschen
Warenwert: 0,00 EUR
Versandkosten: 4,50 EUR
Gesamtbetrag: 0,00 EUR
Den Einkauf fortsetzen Bestellung bearbeiten

Rechnungsdaten

schliessen

Name



Rechnungsadresse






Weiter

Lieferadresse

schliessen

Name



Adresse






ZurückWeiter

Wählen Sie bitte eine
Zahlungsmethode aus

schliessen



ZurückWeiter

Bitte überprüfen Sie Ihre Bestellung

schliessen

Rechnungsadresse

 

Lieferadresse

 

Zahlungsart

 


Zusammenfassung der Bestellung

Die bestellte Ware wird versendet, sobald alle Artikel verfügbar sind.
Vorraussichtliche Lieferzeit: 2 - 5 Werktage.

Beschreibung Anzahl Betrag
Warenwert: 0,00 EUR
Versandkosten: 4,50 EUR
Gesamtbetrag: 0,00 EUR
Bestellung bearbeiten Bestellung abschicken

Vielen Dank für Ihren Einkauf

schliessen

Die bestellte Ware wird versendet, sobald alle Artikel verfügbar sind.
Vorraussichtliche Lieferzeit: 2 - 5 Werktage.

 

Warenkorb

0 Artikel | € 0,00

Login